Persönliche Daten
 

Prof. Dr. Sönke Neitzel
26.06.1968
Hamburg
deutsch
verheiratet

Wissenschaftliche Laufbahn
 
Seit 10/2015
Lehrstuhl für Militärgeschichte /Kulturgeschichte der Gewalt an der Uni Potsdam
2012 - 2015
Chair of International History, London School of Economics
2011/2012
Chair of Modern History / Global Security, University of Glasgow
2010/2011
Vertretung des Lehrstuhls für westeuropäische Geschichte an der Universität Saarbrücken
April - Juli 2010
Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen
2008/2009
Vertretung des Lehrstuhls für Neueste Geschichte an der Universität Bern
2008 - 2011
Akademischer Rat auf Zeit an der Universität Mainz
WS 2006/2007 Lehrauftrag an der Universität Karlsruhe
 
17.3.2005
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
 
2003 - 2005
Vertretung des Lehrstuhls für Neueste Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
   
SS 2002
Vertretung einer C-3-Professur für Zeitgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
 
Oktober - Dezember 2001
 
Visiting Lecturer (DAAD-Kurzzeitdozentur) an der University of Glasgow, Department of History
1999 - 2008
Hochschuldozent auf Zeit am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
   
1994 - 1998
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
   
 
Schul- und Hochschulbildung
 
18. Dezember 1998
Habilitation
Habilitationsschrift "Die Weltreichslehre im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert"Kolloquium "Napoleon und England. Von der Ägypten-Expedition 1798 bis zum Ende der Kontinentalsperre 1813".
Venia:
Neuere und Neueste Geschichte
15. Juli 1994
Promotion zum Dr. phil.
Dissertation: "Der Einsatz der Luftwaffe über dem Atlantik und der Nordsee 1939-1945" (1996 ausgezeichnet mit dem Werner-Hahlweg-Preis für Wehrwissenschaften und Militärgeschichte)
WS 1988/89 - SS 1994
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Promotionsstudiengang
Hauptfach: Mittlere und Neuere Geschichte
Nebenfach: Publizistik
Nebenfach: Politikwissenschaft
1987-1988
Wehrdienst
1987
Abitur

 

 


 

Prof. Dr .Sönke Neitzel, Universität Potsdam, Historisches Institut, Am Neuen Palais 10, D-14469 Potsdam